Wohlfahrt- und Sozialarbeit des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
Wohlfahrt und SozialarbeitWohl-Fahrt und soziale Arbeit

Sie befinden sich hier:

  1. Engagement
  2. Engagement
  3. Wohl-Fahrt und soziale Arbeit

Wohl-Fahrt und soziale Arbeit

Mit ihrem sozialen Engagement helfen die vielen tausend Ehrenamtlichen nicht nur anderen, sie entwickeln sich auch persönlich weiter und prägen das gesellschaftliche Klima in Deutschland, indem sie Verantwortung übernehmen. 

Die Hilfe in der Wohl-Fahrt bietet viele Möglichkeiten.
Man kann in ganz verschiedenen Bereichen anderen Menschen helfen.

Zum Beispiel:

  • Hilfe für Kinder bei den Haus-Aufgaben für die Schule.
  • Besuch und Unterstützung von älteren Menschen.
  • Gesprächs-Kreise zu bestimmten Themen.
  • Hilfe für junge Leute bei der Arbeits-Suche.
  • Arme Menschen mit einem warmen Essen versorgen.
  • Hilfe für Flüchtlinge.

In der Wohl-Fahrt und in sozialer Arbeit kann jeder helfen.
Junge und ältere Menschen.
Männer und Frauen.
Das Deutsche Rote Kreuz bietet viele Möglichkeiten.
Hier gibt es weitere Informationen dazu.

Helfen Sie mit!

Das Deutsche Rote Kreuz sucht immer neue Helfer.
Wollen Sie auch anderen Menschen helfen?
Haben Sie Spaß an der Arbeit mit Menschen?
Möchten Sie etwas verändern?
Möchten Sie Ihre Erfahrungen mit anderen teilen?
Möchten Sie sich selbst weiter entwickeln?

Dann sind Sie bei uns richtig!
Machen Sie mit!

Möchten Sie mitmachen?

Wollen Sie helfen?
Dann melden Sie sich beim Deutschen Roten Kreuz in Ihrer Stadt.